Herzlich willkommen auf Zeitreise

Im Mittelalter ging es nicht immer human zu. Doch nur die wenigsten wissen, welche Grausamkeiten sich einst in der Gegend abgespielt haben, in der sie heute leben.
Der Dresdner Autor und Experimentelle Archäologe Mario Sempf ändert das. Er zieht das staubige Tuch des Vergessens von den alten Akten. Seit vielen Jahren schon erforscht er die mittelalterliche Gerichtsbarkeit in Dresden und Umgebung. Im Frühjahr 2017 erschien sein neuestes Buch Vom Hängen und Würgen – Dresdens schaurige Geheimnisse (Dresdner Buchverlag, ISBN: 978-3-941757-69-1).
Im Zuge dessen bieten wir Ihnen einige außergewöhnliche Veranstaltungen an, um für Sie die dunklen Seiten der sächsischen Landeshauptstadt hautnah erfahrbar zu machen.

Neugierig geworden?

Dann lassen Sie sich diesen Schauder nicht entgehen …

 

Alle Veranstaltungen sind für Erwachsene und Jugendliche ab 16 Jahren geeignet.